28.02.25 Perkeo-Volkstheater

Das Perkeo-Volkstheater kommt wieder mit einer neuen Komödie von Perkeo Thomas Barth und dem beliebten Perkeo-Ensemble. Premiere 25.02.2025 im Theater Heidelberg. 

Sebastian Reich und Amanda

Amanda gibt sich bei der Prunksitzung 2025 die Ehre. Zum letzten Mal findet die Perkeo-Prunksitzung im Bürgerhaus Emmertsgrund statt. Vorfreude auf 2026 in der Stadthalle

Ramon Chormann

Sondervorstellung für die Perkeo-Gesellschaft im Ramon Chormann Theater in Kirchheimbolanden. Ausflug mit Spaßgarantie bei unserem beliebten Hofnarrenordensträger. Perkeo-Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Prunksitzung 2024

Tolle Stimmung und ein abwechslungsreiches Programm im vollbesetzten Bürgerhaus Emmerstgrund. Perkeo freut sich wieder auf die Sitzungen in der Stadthalle!

Perkeo-Prunksitzung
Stars der Fastnacht gaben sich ein Stelldichein
Woody Feldmann rockte den Saal
Ramon Chormann ehrte Perkeo

Hier geht es zur Bildergalerie

In zwei Jahren wird die gute alte Stadthalle, liebevoll als "gute Stub'" bekannt, nach einer umfangreichen Renovierung wiedereröffnet. Bei dieser Nachricht strahlte "Perkeo" Thomas Barth während der prunkvollen Sitzung der Perkeo-Gesellschaft im Bürgerzentrum Emmertsgrund besonders. Und das, obwohl er in diesem feierlichen Rahmen von Ramon Chormann zum Ehrenpräsidenten der Perkeo-Gesellschaft ernannt wurde - ein Moment, der sogar eine feierliche eidesstattliche Erklärung von Mathias Schiemer, dem Chef von "Heidelberg Marketing", erforderte. Schiemer versprach, dass die Renovierung rechtzeitig abgeschlossen sein wird, sonst müsste er einen Luxusurlaub auf den Malediven komplett bezahlen, wie Barth augenzwinkernd feststellte.

Das Publikum jubelte nicht nur über die Renovierungspläne, sondern auch über die Verleihung des 18. Hofnarrenordens an den ehemaligen Bürgermeister Wolfgang Erichson. In seiner Laudatio bezeichnete ihn Vizepräsident Peter Spuhler als einen Mann "mit einer frechen Schnauze", der immer "die Welt verbessern wollte" - nun würde er als "Gänsemagd auf der Neckarwiese" glänzen. Wolfgang Erichson nahm diese Ehrung humorvoll entgegen und versprach, auch im Ruhestand der Heidelberger Narretei treu zu bleiben.

Die Verleihung des noblen Perkeo-Ordens in Silber sorgte ebenfalls für Begeisterung, sowohl bei dem energiegeladenen Show-Ensemble "StimmAlarm" aus Jockgrim als auch beim "Steuerberater mit Humor", Peter Schlör. Barth nutzte die Gelegenheit auch, um kräftig für den Fanfarenzug zu werben, aus dessen Reihen er selbst seit 1978 stammt.

Das Publikum wurde weiterhin von den lokalen Karnevalsgruppen begeistert, angefangen beim Heidelberger Karneval Komitee (HKK) bis hin zur Karnevalsgesellschaft Polizei (KGP). Die Vielfalt der Darbietungen begeisterte, angefangen vom Tanzmedley bis hin zu den humorvollen Reden von Alessia Trautmann.

Die Gäste aus Mannheim, darunter das Prinzenpaar Larissa I. und Jochen I. von "Mannem Vorne", sowie das Tanzpaar der Feurio, Angelina Karr und Louis Franke, sorgten für zusätzliche Stimmung. Auch die talentierten Komödianten und Künstler wie Berhane Berhane und Woody Feldmann trugen zur ausgelassenen Atmosphäre bei.

Perkeo verabschiedete sich mit einem herzlichen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene Veranstaltung.

Mitgemacht beim Fastnachtszug

Wer will mitmachen beim Heidelberger Fastnachtszug 2024. Wer Ideen hat und mitgestalten möchte meldet sich am besten noch heute beim Heidelberger Karneval Komitee an. 

Ordensempfang mal anders!

Befreundete Vereine aus der Region kamen in den Perkeo-Keller, um zusammen mit der Perkeo-Gesellschaft zu feiern. Zum ersten Mal fand dies im Perkeo-Keller in einem privateren Rahmen statt.

Perkeo verlieh die Jahresorden an befreudnete Vereine
Erstmals im kleineren Kreis im romatischen Perkeo-Keller

Hier geht es zur Bildergalerie

Im malerischen Perkeo-Keller versammelten sich am vergangenen Donnerstag sechzehn angesehene Vereine zu einem exklusiven Perkeo-Ordensabend. In einem etwas privateren Rahmen sollte dieser Abend vor allem der Gemeinschaft und dem närrischen Frohsinn gewidmet sein - und die Gäste hatten viel Spaß an diesem Abend.

Die Atmosphäre im Keller erreichte schnell einen fröhlichen Schwung, als die glänzenden Perkeo-Jahresorden in Hülle und Fülle verliehen wurden. Die schwarz-gelben Orden mit funkelnden roten Steinen sorgten für ein schillerndes Spektakel und verliehen dem Abend einen Hauch von Eleganz.

Perkeo Thomas Barth, die Symbolfigur der Gesellschaft und der Heidelberger Fastnacht, war zusammen mit Perkeo-Vizepräsident Prof. Peter Spuhler Gastgeber des Abends und hieß die Abordnungen der befreundeten Vereine aus der Region herzlich willkommen. Perkeos einzigartiger Humor und seine eloquente Begrüßung versprachen einen Abend voller Heiterkeit.

Ein besonderer Dank gilt den engagierten Helfern, die mit viel Einsatz und viel Herzblut diesen unvergesslichen Abend organisiert und ausgerichtet haben.

Während die Gläser klirrten und die Stimmung im Keller ausgelassen wurde, entfaltete sich eine lebhafte Unterhaltung mit Anekdoten und lustigen Geschichten aus vergangenen Fastnachtsabenteuern. Die festliche Atmosphäre wurde durch kulinarische Köstlichkeiten und Getränke noch angeheizt.

Der Perkeo-Ordensabend in diesem Rahmen wird zweifellos als ein denkwürdiges Ereignis in die Annalen der Heidelberger Fastnacht eingehen. Ein Abend, geprägt von Lachen, Freundschaft und unverfälschtem närrischem Frohsinn. Der Perkeo-Keller mag historisch sein, doch die Stimmung war so lebendig und zeitgemäß wie nie zuvor. Ein Hoch auf die Perkeo-Gemeinschaft und ihre grenzenlose Freude am Feiern!

 

Goldene Löwen 2024

Die höchsten Auszeichnungen in der Badisch-Pfälzischen Fastnacht wurden am 7. Januar in der Stadthalle Speyer an verdiente Mitglieder der Perkeo-Gesellschaft verliehen 

Weihnachtsfahrt Fanfarenzug

Das Dankeschön des Perkeo-Fanfarenzugs für seine Mitglieder war in diesem Jahr eine Schifffahrt zum Weihnachtsmarkt nach Ladenburg. Christstollen, Glühwein und Käsespätzle bei strömendem Regen ließen alle zusammenrücken.

Sume-Orden 2024

Der höchste Orden der Heidelberger Fastnacht ist der Sume-Orden. Diese hohe Auszeichnung wird im Rahmen der Schlüsselübergabe an verdiente Heidelberger Fastnachter von HKK-Präsident Dr. Wolfgang Heindl und Perkeo Thomas Barth im Rahmen eines Festaktes verliehen. Alle bisherigen Ordensträger sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

Fastnacht muss politisch sein!

Die Heidelberger Fastnacht muss wieder mehr politisch sein und aktuelle Themen persiflieren. In Heidelberg wird viel über die Windräder auf dem Lammerskopf diskutiert. Unser ehemaliger Bundestagsabgeordneter Prof. Dr. Karl A. Lamers konnte über die gewollte "Verwechslung" sehr schmunzeln! Für die Fastnacht 2023/2024 gibt es viel mehr Themen, bei denen wir den "Narrnespiegel" vorhalten können!

Newsletter

Geburtsdatum

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image